Fondsfinder

Fonds im Fokus


Asset-Herausgeber

Teaser Bild Teaser Bild

NEU I seit 15. Juni 2021

3 Banken Wachstumsaktien-Fonds

06/21
Fondsstart

Per 15. Juni ist unser neues Angebot gestartet: Der 3 Banken Wachstumsaktien-Fonds mit einem konzentrierten Portfolio aus wachstumsstarken internationalen Unternehmen. Im Rahmen eines internationalen Auswahlprozesses haben wir uns für eine Partnerschaft mit der Privatbank Berenberg entschieden. Martin Hermann, Senior-Portfoliomanager bei Berenberg, erläutert im Interview die Anlagestrategie.

3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds

Der 3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds setzt auf Branchen mit positivem Einfluss auf Mensch und Umwelt. Er investiert international unter Berücksichtigung der Emerging Markets in Aktien, die vorab definierten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Dieser Themenfilter erweitert das Depot um zahlreiche Unternehmen mit attraktivem und zukunftsorientiertem Wachstumspotential.

3 Banken Dividenden-Aktienstrategie

Der Fonds 3 Banken Dividenden-Aktienstrategie fasst die Welt der internationalen Dividendentitel in einem attraktiven Produkt zusammen. Unternehmen mit nachhaltiger Dividende und aussichtsreichen Wachstumsprognosen stehen im Fokus. Anlageziele sind kontinuierliche Ertragssteigerung, konstante Ausschüttungen und niedrige Volatilität.

3 Banken Unternehmen & Werte Aktienstrategie

Der Fonds 3 Banken Unternehmen & Werte Aktienstrategie bereichert ein diversifiziertes Depot um ein spannendes Maß an Regionalität und bietet die Chance, sich abseits der vorgetretenen Pfade der Großinvestoren umzusehen. Im Vordergrund stehen Stabilität und Langfristorientierung. Werte, die besonders von familiengeführten Unternehmen und Hidden Champions geboten werden.

3 Banken Sachwerte-Fonds

Der 3 Banken Sachwerte-Fonds investiert sowohl in klassische Sachwerte wie in Aktien mit Sachwerte Charakter. Er spricht Anleger mit einem klaren und dem Konzept entsprechenden Weltbild an. Er ist eine gute Ergänzung in einem diversifizierten Depot, eine bewusste Gegenposition zu Geldwerten und eine einfache Möglichkeit, in Assetklassen wie Gold, Silber und Co. zu investieren.

Asset-Herausgeber

Teaser Bild Teaser Bild

„Wir haben schon lange auf Tabak und Rüstung verzichtet“

3 Banken Dividenden-Aktienstrategie

05/21
Nachhaltigkeit

Unser langjähriges Aktienprodukt 3 Banken Dividenden-Aktienstrategie wurde per 17. Mai auf eine den Nachhaltigkeitskriterien entsprechende Strategie umgestellt. Nach erfolgter Umstellung erhielt der Fonds das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte. Fondsmanager Robert Riefler erläutert die Überlegungen und die überraschend gering nötigen Anpassungen.

Markt aktuell


Asset-Herausgeber

Teaser Bild Teaser Bild

Editorial I Fondsjournal September 2021

Update nach der Sommerpause

09/21
Editorial

Achten Sie auf eine grundsätzlich hohe Aktienquote und weniger auf die nächste Branchenrotation. Dies war unser Ratschlag im Rahmen des Monatskommentars vor der Sommerpause. Die Finanzmarktentwicklung war, abgesehen von China, in den beiden Sommermonaten letztendlich bemerkenswert und ungewöhnlich schwankungsarm.

FONDSJOURNAL ABO

Mut zur Meinung


Asset-Herausgeber

22. Sep. 2021 11:33

3BG Best Stock Ideas

Innerhalb unseres Bausteines 3BG Best Stock Ideas (erwerbbar über unser Mischkonzept Best of 3 Banken-Fonds) suchen wir aus dem globalen Universum 50 Aktienideen aus – mit Flexibilität und ohne einem Stil wie Growth oder Value verpflichtet zu sein. Zuletzt hat sich auch wieder ein österreichisches Unternehmen für dieses konzentrierte und selektive Portfolio qualifiziert. Wir haben nach der Kurskorrektur der vergangenen Wochen in Wienerberger investiert. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Ziegel für Wand, Fassade und Dach, Rohrsysteme aus Kunststoff und Keramik sowie Flächenbefestigungen aus Beton und Ton. Nachhaltigkeitsstrategie und Dividendenpolitik sind überzeugend. Im Gegenzug haben wir uns von Heidelberger Zement getrennt.

Robert Riefler, B.A., CFA
Fondsmanager Aktienteam

21. Sep. 2021 11:55

3 Banken Unternehmen & Werte 2023

Im 3 Banken Unternehmen & Werte 2023 wurde CTS Eventim neu im Fonds gewichtet. In Österreich ist der Anbieter bekannt unter der Marke Ö-Ticket. Mit diesem Investment hoffen wir von einer Erholung im Veranstaltungsbereich zu profitieren. Das Unternehmen deckt die beiden Bereiche Ticketing (Verkauf von Tickets und Bewerben von Veranstaltungen) und Live Entertainment (Planung und Organisation von Events) ab. Wir setzen hingegen nicht mehr weiter auf SimCorp, einen dänischen Spezialisten für Finanzsoftware, und haben einen Verkauf eingeleitet. Saisonelle Faktoren der Geschäftstätigkeit und ein eingetrübtes technisches Chartbild haben uns zu diesem Schritt veranlasst.

Mag. Florian Wandl, CAIA
Fondsmanager 3 Banken Unternehmen & Werte 2023

21. Sep. 2021 11:52

3 Banken Unternehmen & Werte Aktienstrategie

Wir haben uns dazu entschieden, die Position in Stabilus abzubauen und auf eine angespannte Situation bei Automobilzulieferern zu reagieren. Der Hersteller von Gasdruckfedern und Stoßdämpfern könnte von Engpässen sowie Preissteigerungen bei Chips und Rohstoffen betroffen sein. Im Gegenzug wurde Zehnder in das Portfolio aufgenommen. Hierbei handelt es sich um einen Hersteller von Belüftungsanlagen, Wärmetauschern und Heizsystemen. Sowohl moderne Standards bei der Gebäudeplanung als auch ein stärkeres Bewusstsein für Belüftung in Folge der COVID-19-Pandemie begünstigen diese Geschäftsbereiche.

Mag. Florian Wandl, CAIA
Fondsmanager 3 Banken Unternehmen & Werte Aktienstrategie

17. Sep. 2021 11:13

Blickpunkt China

Die Lage in China bleibt weiter angespannt. Die Zentralregierung in Peking greift aktuell massiv in Unternehmen ein. Betroffen sind nicht nur bekannte Technologieaktien, sondern auch Aktien aus dem Bereich „Gaming“, Kosmetik etc.
Die Marktbewertung ist mit einem erwarteten KGV von 15 – optisch – billig, man darf jedoch annehmen, dass mögliche Renditesteigerungen der staatlichen Repression zum Opfer fallen. Mit dem überschuldeten Unternehmen China Evergrande Group werden die staatlichen Führer vor enorme Herausforderungen gestellt. Medial wird dem Thema noch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Für Zukäufe scheint es insgesamt zu früh.

Mag. Werner Leithenmüller, CPM CIIA
Fondsmanager

17. Sep. 2021 11:08

3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds

Primärmarktrenditen bei Unternehmensanleihen reduzieren sich für Investoren immer mehr. Gut zu sehen am Beispiel der jüngsten „grünen“ Neuemissionen der Smurfit Kappa Group, ein irisches Unternehmen aus der Verpackungsindustrie. Dies ist ein Emittent, dessen Rating erst vor kurzem vom Hochzinssegment ins Investmentgrade hochgestuft wurde – ein sogenannter „Rising Star“ also. Wurde die 8-jährige Anleihe mit einem Risikoaufschlag von 0,95% bzw. die 12-jährige mit 1,20% Aufschlag angekündigt, so konnten diese mit einem Aufschlag von lediglich 0,60% bzw. 0,85% am Markt platziert werden – was einer Rendite von 0,51% bzw. 1,01% für die 12-jährige entspricht.

Hannes Marschalek, CPM
Fondsmanager 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds

17. Sep. 2021 10:57

3 Banken Aktien-Dachfonds

Wir reduzieren unsere Minensondergewichtung im 3 Banken Aktiendachfonds um 8%. Um es auf den Punkt zu bringen: Goldminen funktionieren in diesem Umfeld aktuell leider als Diversifikator nicht wünschenswert, das muss man aus Risikomanagementgründen zur Kenntnis nehmen. Das Umfeld für Gold wäre grundsätzlich positiv, wir sehen steigende Inflationsraten, eine Entwertung von Sparguthaben auf globaler Basis und sehr aktive Notenbanken, die den Markt mit Liquidität fluten. Man muss sich vor diesem Hintergrund fragen: Was muss passieren, dass Gold steigt? Als verantwortungsvolle Manager wollen wir aus diesen Gründen in den „normalen“ Aktienmandaten kein zu hohes Exposure.

Mag. Werner Leithenmüller, CPM CIIA
Fondsmanager 3 Banken Aktien-Dachfonds

14. Sep. 2021 10:56

3 Banken Österreich-Fonds

Im 3 Banken Österreich-Fonds haben wir zuletzt Wienerberger deutlich zugekauft. Das Unternehmen verfügt über eine überzeugende Langfriststrategie, hat eine klare Nachhaltigkeitspolitik und ist längst mehr als ein Ziegelproduzent. Das Portfolio umfasst Ziegel für Wand, Fassade und Dach, Rohrsysteme aus Kunststoff und Keramik sowie Flächenbefestigungen aus Beton und Ton. Die Expansionsschritte sind durchdacht. Ergänzt wird dies durch eine solide und berechenbare Dividendenpolitik.

Alois Wögerbauer, CIIA
Fondsmanager 3 Banken Österreich-Fonds

13. Sep. 2021 10:57

3BG Best Stock Ideas

Im 3BG Best Stock Ideas wurde Walt Disney anstelle von Activision Blizzard in das Portfolio aufgenommen. Überzeugende Quartalszahlen, ein stetig wachsendes Streaming-Geschäft (Entertainment und Sport) und eine zu erwartende Erholung im Bereich von Themenparks und Kino hat uns zu diesem Switch veranlasst. Als vorteilhaft sehen wir auch die internationale Ausrichtung. Activision Blizzard hat hingegen sowohl mit internen Problemen als auch einer relativen Schwäche des Gaming-Markts zu kämpfen.

Mag. Florian Wandl, CAIA
Fondsmanager 3 BG Best Stock Ideas

10. Sep. 2021 02:54

Aktienmarkt aktuell

Die globalen Aktienmärkte entwickelten sich im heurigen Jahr durchwegs positiv. Der S&P 500 hat seinen Wert seit dem Covid-bedingten Tiefstand vom 23. März 2020 verdoppelt. Trotz Inflationsängsten und Corona-Mutationen stiegen die Indizes unbeirrt weiter. Die diesjährige Rally verlief außerdem äußerst glatt, denn der S&P 500 erlebte seit Oktober 2020 keinen Einbruch um 5% oder mehr. Solche volatilitätsarmen Phasen gab es seit 1980 erst 2 mal. Anleger sollten sich jedoch bewusst sein, dass diese „Scheinsicherheit“ nicht von Dauer sein kann und der Herbst durchaus Potential für mehr Volatilitäten besitzt.

Peter Ganglmair, MBA CFTe
Fondsmanager Aktien

10. Sep. 2021 09:05

Anleihemarkt aktuell

In unseren diversifizierten Anleihestrategien erfolgte zuletzt eine Investition in skandinavische Unternehmensanleihen über den Kauf eines Subfonds eines lokalen Anbieters. Dieser Markt bietet ein interessantes Sektorenprofil und ist aufgrund der Marktgröße sowie der Ratingstruktur eine attraktive Verbreitung in diesem Segment. Wir sehen hier einen Mehrwert durch eine höhere Diversifikation und erwarten uns aufgrund der Marktstruktur einen Zusatzertrag im Segment der Unternehmensanleihen.

Andreas Palmetshofer, MBA
Fondsmanager Anleihen

09. Sep. 2021 10:53

3 Banken Mega-Trends 2023

Im 3 Banken Mega-Trends 2023 haben wir den amerikanischen Spielesoftwareentwickler Activision verkauft. Die chinesische Regierung begrenzt Gaming für Jugendliche auf drei Stunden pro Woche, um Spielsucht, Verhaltens- und Sehstörungen bei Jugendlichen zu bekämpfen. China ist der größte Videospielmarkt der Welt. Diese Regulierungen wirken sich unserer Meinung nach negativ auf den gesamten Spielesektor aus, da mit Umsatzeinbussen zu rechnen ist.

Peter Ganglmair, MBA CFTe
Fondsmanager 3 Banken Mega-Trends 2023

08. Sep. 2021 08:59

3 Banken Amerika Stock-Mix

Im 3 Banken Amerika Stock-Mix wurde das Unternehmen Carrier Global neu ins Portfolio aufgenommen. Carrier Global ist ein Anbieter von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen bzw. generell im Bereich Kältetechnik tätig. Sich zunehmend verändernde klimatische Gegebenheiten und der daher steigende Bedarf für Raumtemperierungssysteme stellen einen wesentlichen positiven Treiber für eine solide zukünftige Geschäftsentwicklung dar – zudem überzeugt das Unternehmen durch eine stabile Margenentwicklung und ein gutes Nachhaltigkeitsrating.

Mag. Michael Glück
Fondsmanager 3 Banken Amerika Stock-Mix

Disclaimer

Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Marketing-Mitteilung, welche ausschließlich der Information der Anleger dient und keinesfalls ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Tausch von Anlage oder anderen Produkten darstellt. Die zur Verfügung gestellten Informationen basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Zeitpunkt der Erstellung. Es können sich auch (je nach Marktlage) jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen ergeben. Die verwendeten Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen sowie der herangezogenen Quellen übernommen, sodass etwaige Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die insbesondere aus der Nutzung oder Nichtnutzung bzw. aus der Nutzung allfällig fehlerhafter oder unvollständiger Informationen resultieren, ausgeschlossen sind.

Die getätigten Aussagen und Schlussfolgerungen sind unverbindlich und genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse der Anleger hinsichtlich Ertrag, Risikobereitschaft, finanzieller und steuerlicher Situation. Eine Einzelberatung durch eine qualifizierte Fachperson ist notwendig und wird empfohlen.

Vor einer eventuellen Entscheidung zum Kauf der in dieser Publikation erwähnten Investmentfonds sollten die wesentlichen Anlegerinformationen (KID) im aktuellen Prospekt/Informationsdokument gem. § 21 AIFMG, als alleinverbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentfondsanteilen durchgelesen werden. Die wesentlichen Anlegerinformationen (KID) sowie die veröffentlichten Prospekte/ Informationsdokumente gem. § 21 AIFMG der in dieser Publikation erwähnten Fonds in ihrer aktuellen Fassung stehen dem Interessenten in deutscher Sprache auf dieser Website sowie den Zahlstellen des Fonds zur Verfügung. Zu beachten ist weiteres, dass in der Vergangenheit erzielte Erträge keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zulassen. Die dargestellten Wertentwicklungen berücksichtigen keine Ausgabe- und Rücknahmegebühren sowie Fondssteuern.

Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann auch überwiegend in Anteile an Investmentfonds, Sichteinlagen und Derivate investiert werden. Investmentfonds können aufgrund der Portfoliozusammensetzung oder der verwendeten Portfoliomanagementtechniken eine erhöhte Wertschwankung (Volatilität) aufweisen. In von der FMA bewilligten Fondsbestimmungen können auch Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet werden können. Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten bzw. Anleihen können den Nettoinventarwert von Investmentfonds negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken.

Jegliche unautorisierte Verwendung der dargestellten Informationen, insbesondere dessen gänzliche bzw. teilweise Reproduktion, Verarbeitung oder Weitergabe ist ohne vorherige Erlaubnis untersagt.