NACHHALTIGKEIT NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit allgemein

Die Begriffe Nachhaltigkeit und nachhaltiges Investment sind sehr präsente Themen, welche versuchen, die aktuell großen Herausforderungen (Bevölkerungswachstum, verändertes Konsumwachstum, Urbanisierung, demographische Veränderungen) zu lösen.

 

Nachhaltigkeit definiert sich laut UNO (Vereinte Nationen) über folgende 17 Nachhaltigkeitsziele:

 

Unternehmen, welche sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben

 

  • bauen eine hochwertige und verlässliche Infrastruktur auf.
  • bieten zukunftsfähige Lösungen für effizienten öffentlichen Transport.
  • helfen durch intelligente Gebäudetechnik den Energieverbrauch und die Emissionen zu senken.
  • helfen mit automatisierten und digitalen Lösungen und Services den Verbrauch von Resourchen zu minimieren.
  • sorgen durch effiziente Bewässerung und Düngung der Anbauflächen, hygienische Verpackungen sowie effiziente Logistik für eine faire Landwirtschaft und Ernährungssicherheit für alle.
  • unterstützen bezahlbare Arzneimittel und die weltweite Bereitstellung von medizintechnischen Hilfsmitteln.
  • bieten günstige Aus- und Weiterbildung durch neue innovative Ausbildungsgänge.
  • achten auf eine effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen und höhe Sozialstandards in den Lieferketten für umweltgerechte Konsumgüter.

 

Weitere Themen die Sie in diesem Zusammenhang interessieren könnten:

Wir stehen für Transparenz

Unser Partner VONTOBEL

Nachhaltigkeitsanalyse / Best-In-Class Ansatz / Thematischer Ansatz

Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit

Rechtliche Veröffentlichung Rechtliche Veröffentlichung

Aufgrund der Vergabe des Umweltzeichens für nachfolgende Fonds, finden Sie die rechtlich notwendigen Veröffentlichungen unter den jeweiligen Fondsnamen.

 

3 Banken Nachhaltigkeitsfonds

Bestandsliste

Unternehmensprofile

3 Banken Verantwortung & Zukunft 2024

Bestandsliste

Unternehmensprofile

Pro Ecclesia

Bestandsliste

Unternehmensprofile

Convert Fair & Sustainable

Bestandsliste

Unternehmensprofile

 

DISCLAIMER DISCLAIMER

Die eingangs erwähnten Fonds verfolgen im Rahmen ihrer Anlagepolitik einen Nachhaltigkeitsansatz mit klar definierten Ausschlusskriterien für die Veranlagung. Bei der Auswahl von Veranlagungsinstrumenten werden neben wirtschaftlichen auch ökologische, soziale und Governance-Kriterien beachtet. Für diese nachhaltige Anlagepolitik wurde den genannten Fonds das Österreichische Umweltzeichen * (Registrierungsnummer: UW 681) vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus verliehen. Das Umweltzeichen gewährleistet, dass diese Kriterien und deren Umsetzung geeignet sind, entsprechende Veranlagungsinstrumente auszuwählen. Die Einhaltung der Kriterien und deren Umsetzung werden auf jährlicher Basis von einer unabhängigen Stelle geprüft. Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung des Investmentfonds zu. Weitere Informationen zum österreichischen Umweltzeichen und den Richtlinien für nachhaltige Finanzprodukte finden Sie unter:

www.umweltzeichen.at/cms/de/produkte/finanzprodukte/content.html

(*) gemäß der österreichischen Umweltzeichen-Richtlinie UZ 49 „Nachhaltige Finanzprodukte“

Weitere Informationen Weitere Informationen

3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds

Neu ab: 3. Januar 2019

 

KID

Prospekt

Folder

 

3 Banken Mensch & Umwelt Mischfonds

Neu ab: 3. Januar 2019

 

KID

Prospekt

Folder

Partner Nachhaltigkeit Partner Nachhaltigkeit

Prüfzeichen Prüfzeichen

Ausgewählte Fonds werden durch die Vergabe des "Österreichischen Umweltzeichens" als nachhaltig gekennzeichnet.